Zur Person


Reinhard Schmid 31.1.1952 - 14.12.2011

Das künstlerische Schaffen von Reinhard Schmid basiert seit 1975 auf der langjährigen Erfahrung als Werklehrer, Dozent, Buchautor und Kunsttherapeut. Der in Winterthur wohnhafte Maler und Designer hat sich nach intensiven Studien mit Rakubrand und Naked-Raku (Absprengung von Glasuren aus Keramik) der speziellen Bearbeitung von recykliertem Glas zugewendet. Alle Produkte sind Einzelanfertigungen.Nicht selten sind die entstandenen Objekte als Resultat des handwerklichen Könnens schlicht atemberaubend.